Aufbaukurs

Für eine praktisch intensivere und effektivere Ausbildung in ganzheitlicher Seelsorge: Der Aufbaukurs in fünf Einheiten

 

Die guten Früchte der "ganzheitliche Seelsorge" der AsB werden inzwischen immer mehr sichtbar: in persönlichen Gesprächen und Begleitungen, in Hauskreisen, Gemeinden und Gemeinschaften - konkret: im geistlichen Wachstum und der Persönlichkeitsreifung von anderen und einem selbst. Doch als begleitender Seelsorger trage ich auch Verantwortung. Ganzheitliche Seelsorge kann nur eine tiefgehende Seelsorge sein... In den letzten Jahren entdeckten wir einige Defizite. Daher wird ab 2016 der Aufbaukurs erweitert. Er besteht nun aus 5 Einheiten. Jede Einheit beinhaltet viele praktische Übungen und dauert ca. 2 Tage.

 

Neben vertiefenden Referaten, wird das - vor allem aus dem 1. Teil der Ausbildung – Gelernte in Workshops praxisnah angewandt. Die einzelnen Teilnehmer haben hier auch die Gelegenheit, persönliche Problem-Konstellationen von sich oder ihren Ratsuchenden im kleineren Kreis zu bewegen und gemeinsam Lösungswege zu erarbeiten.
 

Ganzheitlich seelsorgliche Begleitung und Beratung:
aus der Praxis – für die Praxis, lautet das Motto…

 

Genau wie der Basiskurs ist auch der Aufbaukurs vor allem für die "Seelsorge an der eigenen Seele" gedacht - und zur Befähigung, Menschen im persönlichen Umfeld besser helfen zu können. So wird auch der Aufbaukurs zu 80% von Teilnehmern "für sich persönlich" genutzt (weil dafür im Basiskurs einfach zu wenig Zeit vorhanden ist) und 20% von Christen, die dann auch offiziell seelsorglich arbeiten möchten, oder solchen, die bereits eine Seelsorgeausbildung absolviert haben.

 

Die Einheiten des Aufbaukurs kann man beliebig besuchen. sie müssen nicht der Reihe nach besucht werden. Durch die neue Gestaltung des Aufbaukurses  und die Einteilung in fünf Einheiten kann dieser individuell passend erarbeitet werden.

 

Hier die Einteilung (kursiv jene Anteile, die bisher nicht behandelt wurden und zu denen die Teilnehmer bisheriger Aufbaukurse herzlich eingeladen werden, um Ihre Ausbildung zu ergänzen):

 

Einheit 1
Seelsorge mit dem Hl. Geist

Beraterqualitäten
Selbstreflektion – mein „blinder Fleck“ – Abwehrmechanismen – Übertragung/Gegenübertragung – vom Wirken des Hl. Geistes

Sokratischer Dialog

Umgang mit Traumatisierungen – und sie verstehen lernen

 

Einheit 2
Ganzheitlich biblische Verletzungsarbeit in der Praxis
Die Stachel-Liste – seelische Verletzung benennen / Kognitive Gefühls-Arabeske – die verletzte Seele salben – viel Raum für Praxisübungen

Befreiung von Lebenslügen und den Botschaften von seelischen Urwunden

Emotions-Pflege – Schmerz-Linderung – das Emmaus-Jünger-Prinzip

Ins Holokleros kommen

Verschiedene Zugangspfade zu Jesus und der eigenen Seele
 

Einheit 3
Frei und stark – Wege zu innerer Stärke und gesunder Selbstachtung

Der Dissoziation-Impuls - mit Übungen

holoklerisch leben von der unbegrenzt geistigen Ebene aus – individuelle Analyse meiner Persönlichkeit, die innerlich reif und souverän werden lässt. (Ängste, Minderwertigkeit, Perfektionismus und andere Schattenseiten bewältigen)

Umgang mit dem ‚Ankläger“

Reifung des Kindlichen: Abnabelungsprozesse und das holoklerische Vertrauen – Praxisübungen

Gefahren in der ganzheitlichen Seelsorge

False-Memory-Syndrome – Erinnerungs(ver)fälschungen

sexuelle Konditionierung – und ihre Lösungswege / Umgang mit Liebesgefühlen und Versuchungen

 

Einheit 4
Vertiefungsseminar: Geheimnisse der Ozeanseele

Die verschiedenen Ozeanseelen-Typen – Umgang mit Monsterwellen –  “Surfkurs“ für Ozeanseelen – Ozeanseelen und Partnerwahl – Spiegelungen (viel Raum für Praxisübungen) – Sensibilisierung der intuitiven Antennen

Den Intellekt befriedigen

Beweise und Erweise für die Existenz Gottes; die göttliche Inspiration der Bibel und die Auferstehung Jesu

Seelsorge mit Geschiedenen – ganzheitliche Verletzungsarbeit; die Frage der Wiederheirat

 

Einheit 5
Seelsorge mit Eheleuten und Familien

Vertiefungsseminar: Okkultismus – biblische und unbiblische Okkultseelsorge – Dämonisierungen – Besessenheit – religiöser Okkultismus

Seelsorge mit Singles - Hilfen und Stolpersteine bei Partnersuche und Partnerwahl

Seelsorgliche Gesprächsführung

Vaterbilder - Gottesbilder - Selbstbilder

Wesen und Dynamik ganzheitlicher Seelsorge

 

Kosten pro Einheit: 145.- € (inkl. umfangreicher Unterlagen) - bitte Ausbildungs-Ordner des Basis- oder Fernkurses mitbringen. Danke!

Die nächsten Termine:


Datum
Titel
Stadt
Land
31.12.2017 - 31.12.2018
Terminübersicht 2017/18
75217 Birkenfeld
DE
18.03.2018 - 23.03.2018
Aufbaukurs (Einheit 1+2)
76307 Karlsbad-Langensteinbach
DE
17.08.2018 - 23.08.2018
Aufbaukurs (Einheit 3-5)
76307 Karlsbad-Langensteinbach
DE
17.08.2018 - 19.08.2018
Fachseminar "Frei und stark"
76307 Karlsbad-Langensteinbach
DE