Erfahrungsbericht von Renette Hofmann

„Als ich im vergangenen Jahr den Basiskurs 1 besucht habe, sind mir sämtliche "Kronleuchter" aufgegangen. Walter auf seine natürliche, spritzige und lebendige Art wurde für mich zum "Sprachrohr Gottes". Durch viel Verletzungs- und Vergebungsarbeit hat sich mein Leben verändert. Ich habe Zugang zu meinem "kindlichen" Anteil der inneren Persönlichkeit gefunden und kann mich heute selbst lieben und zu mir stehen. Ich konnte Schätze hinter dem Schmerz entdecken und ich bin wieder "lebendig" geworden.
Unser himmlischer Vater hat mir viel Heil geschenkt. Jetzt habe ich alle Seminare nochmals wiederholt um zu vertiefen, meine eigene Seele und den Anderen mit Gottes Augen zu sehen und lieben zu lernen. Es ist für mich ein großartiges Geschenk, an dem Seminar teilzunehmen. Walters Worte sind authentisch, lebendig und für mich "Haut Gottes". Vielen, vielen Dank an Walter und an das ganze Team für diese Arbeit. Ich staune, wie der HERR mich in einem Jahr verändert hat und bejahe die Arbeit mit meinem ganzen Herzen und möchte an der AsB-Seelsorge-Ausbildung dranbleiben für mich und andere.“

Renette Hofmann, Pfarramtssekretärin, Ditzingen

 

...